Nach 4 Jahren Baisse: Startet 2017 ein neuer Rohstoffzyklus?

DRN - Deutsche Rohstoffnacht

Auf der 4. Deutschen Rohstoffnacht beleuchten Experten verschiedene Edelmetall- und Rohstoffthemen. Auch die aktuell endlich wieder anziehenden Preise im Edelmetallsektor werden erörtert und interessante Minenunternehmen mit enormen Chancen sollen dabei nicht zu kurz kommen. Dazu haben wir das Management von Gold-und Silberproduzenten vor Ort und in einer Podiumsdiskussion.

Erneut konnten wir Dr. Torsten Dennin, Head Portfoliomanagement der Tiberius Asset Management AG aus Zug gewinnen. Tiberius ist einer der Top-Player im internationalen Rohstoffhandel und verwaltet rund 1 Mrd. CHF für ihre Kunden in Rohstoffen. Ein Vortrag zu Edelmetallen und Minenunternehmen direkt aus der täglichen Praxis lässt viel Spannung erwarten.

Hannes Huster vom Goldreport wird uns wieder mit aktuellen Entwicklungen direkt aus dem Minensektor informieren und über neueste Themen berichten.

Nach interessanten Einblicken in die Welt des Bergbaus rundet der bekannte Fondsmanager und Goldanalyst Ronald Stöferle das Programm mit einem spannenden Vortag zu Inflation-Deflation und Gold im Spannungsfeld ab. Dabei wird er auch Einblicke in unser Finanzsystem und die zukünftigen Entwicklungen geben.

Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit zum persönlichen Austausch mit den Referenten und Minengesellschaften.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

Landesmesse Stuttgart

Messepiazza 1, 70629 Stuttgart
Germany

T: +49 711 185600
F: +49 711 185602440

deutsche-rohstoffnacht.de

Fenster schlie├čen
Nach 4 Jahren Baisse: Startet 2017 ein neuer Rohstoffzyklus?